D-Link DGS-3630-52PC/SI/E 045931 / DGS-3630-52PC/SI/E

Layer 3 Managed Gigabit Stack Switches. Entwickelt für kleine bis mittlere Unternehmen und Internetdienstanbieter. Hohe Leistung, Flexibilität, Fehlertoleranz und erweiterte Softwarefunktionen
D-Link DGS-3630-52PC/SI/E
Artikel-Nr. 045931 / DGS-3630-52PC/SI/E

Technische Daten

D-Link DGS-3630-52PC/SI/E - 52-Port Layer 3 Gigabit PoE Stack Switch

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Technische Daten

Bytec-Ident
045931
Herstellerartikelnummer
DGS-3630-52PC/SI/E
Hersteller
D-Link
EAN
0790069472121
Listenpreis
5.352,94 €
Managed Switch
ja
1G (Gigabit) RJ45/BASE-T Ports
44
1G (Gigabit) Kombo RJ45/SFP Ports
4
10G SFP+ Ports
4
Anzahl PoE Ports
48
Maximale Watt pro PoE-Port
30 Watt
PoE Power Budget
370 Watt
Unterstützte PoE Standards
802.3af 802.3at
Art des Netzteils
Internal
Link Aggregation
true
Stacking Physical
ja
Stacking Bandbreite
80 G
Maximale Anzahl an Switchen
9
Stacking Virtual
ja
Anzahl der Virtual Stacking Devices
32
Switching Kapazität
176 Gbps
802.1x Access Control
ja
RADIUS Unterstützung
ja
ACL
ja
ACL based on packet contents
ja
Maximale Anzahl an Mac Adressen
68 K
Unterstützung für Spanning Tree (802.1d STP, 802.1w RSTP,802.1s MSTP)
ja
Unterstützung für Ethernet Ring Protection (ERPS)
ja
IPv4/IPv6 Forwarding Table
32K/16K
IPv4/IPv6 Routing Table
16K/8K
IP Interfaces
256
RIP v1/v2, RIPng
ja
Static Route for IPv4/IPv6
512/256
Command Line Interface (CLI) full
ja
Konsolen Port
ja
ICMPv6
ja
LLDP-MED
ja
SNMP (v1, v2x, v3)
ja
Bandwidth control
ja
COS based on contents
ja
Number of queues per port
8
ARP Spoofing
ja
IP-MAC-Port binding
ja
SSH / SSL
ja
Anzahl der max. VLAN Groups (static)
4000
ISM/Super/Voice VLAN
ISM/Voice VLAN
Port/MAC/protocol based VLAN, GVRP
all

Zubehör

Zubehör
Artikel-Nr. 040468 / DGS-3630-52PC-SE-LIC

Technische Daten

D-Link DGS-3630-52PC-SE-LIC - Lizenz Upgrade von Standard (SI) auf Enhanced (EI)

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Artikel-Nr. 040469 / DGS-3630-52PC-SM-LIC

Technische Daten

D-Link DGS-3630-52PC-SM-LIC - Lizenz Upgrade von Standard (SI) auf MPLS (MI)

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Artikel-Nr. 040509 / DPS-700

Technische Daten

D-Link DPS-700 - 589W externes redundantes Netzteil

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Artikel-Nr. 047654 / DPS-700/E

Technische Daten

D-Link DPS-700/E - 589W externes redundantes Netzteil

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Services

Zubehör
Artikel-Nr. 040589 / DAS-A-3YSBD

Technische Daten

D-Link DAS-A-3YSBD - Hardware-Servicepack 9x5x4

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Artikel-Nr. 040592 / DAS-A-5YSBD

Technische Daten

D-Link DAS-A-5YSBD - Hardware-Servicepack 9x5x4

Bitte melden Sie sich an, um den Preis zu sehen

Vorschau
Titel
Kategorie
Dateityp (Größe)
Direktdownload
DGS3630_Series_Datasheet_EU.pdf
Datenblatt 
pdf (420,36 KB)
DLink Product Guide 08-2023.pdf
Datenblatt 
pdf (8,21 MB)

Layer 3 Managed Gigabit Stack Switches. Entwickelt für kleine bis mittlere Unternehmen und Internetdienstanbieter. Hohe Leistung, Flexibilität, Fehlertoleranz und erweiterte Softwarefunktionen.

Managed Stack Switches

  • Entwickelt für kleine bis mittlere Unternehmen und Internetdienstanbieter
  • Hohe Leistung, Flexibilität, Fehlertoleranz und erweiterte Softwarefunktionen
  • Gigabit Ethernet SFP, 10 GbE SFP+, Sicherheitsfunktionen und erweiterte Quality of Service (QoS), die Geräte der DGS-3630 Serie können als Core-, Distribution- oder Access-Layer Switches eingesetzt werden
  • Durch hohe Port-Dichte, Switch-Stacking und intuitive Verwaltung ist die DGS-3630 für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet

Besser als der Wettbewerb
Eine durchweg gleich gute oder bessere Leistung zu einem deutlich niedrigeren Preis – und das bei spürbar geringerem Energieverbrauch. Das ergab ein Vergleichstest des DGS-3630-28TC mit einem Gerät eines führenden Wettbewerbers.

Vielseitiges Management
Die DGS-3630 Serie bietet:

  • D-Link Network Assistant Dienstprogramm
  • CLI nach Industriestandard
  • Intuitive webbasierte Verwaltungsoberfläche

Durch die SNMP-Unterstützung kann eine große Anzahl von Geräten zentral verwaltet werden und über einen speziellen Konsolenport ist die netzwerkunabhängige Verwaltung möglich.

Über einen Mini-USB-Konsolenport lässt sich die DGS-3630 Serie ohne weitere Anschlüsse steuern. Ein USB-Typ-A-Port dient zum Speichern von Protokollen, Konfigurationen und Firmware-Images.

Ausfallsicherheit und Flexibilität
Durch die Stack-Technik können mehrere Switches zu einem einzigen physischen oder virtuellen Stack kombiniert werden.

Skalieren Sie Ihr Netzwerk ganz einfach per Stack-Kabel. Sie benötigen keine Stack-Module.

Dies bietet eine höhere Redundanz mit mehreren physischen Einheiten, vereinfacht die Verwaltung und erlaubt alle Komponenten des Stacks über eine einzige IP-Adresse zu verwalten.

Sicherheit, Leistung und hohe Verfügbarkeit
Durch umfangreiche QoS-Funktionen ist gewährleistet, dass wichtige Netzwerkdienste wie Voice over IP und Videokonferenzen eine hohe Priorität im Netzwerk erhalten.

Die D-Link Safeguard Engine steigert die Zuverlässigkeit, Effizienz und Verfügbarkeit des Switches, indem sie schädliche Datenverkehrs-Überflutung durch Würmer oder Virusattacken verhindert.

Mehrere Software-Images*
Die DGS-3630 Serie wurde für die Verwendung mit drei verschiedenen Software-Images entwickelt:

Standard Image (SI)
Enhanced Image (EI)
MPLS Image (MI)

Weitere Informationen finden Sie im Produktdatenblatt (Download).