Der Umwelt zuliebe

b/green

Unsere neue zusätzliche Dienstleistung

Wiedervermarktung von gebrauchter Hardware

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es notwendig, in regelmäßigen Abständen IT-Hardware auszutauschen. Doch was soll mit der gebrauchten Hardware geschehen? Oftmals wird diese eingelagert oder entsorgt, ohne das Potential für eine Wiedervermarktung auszuloten. So gehen reale Werte verloren. Wir helfen Ihnen, den Return on Investment Ihrer erneuerten IT-Hardware zu steigern, indem wir sie zu aktuellen Marktpreisen vermarkten.

Machen Sie aus Ihrer gebrauchten Hardware bares Geld!

Welche Dienstleistungen beinhaltet das Remarketing?

Anfrage & Auftragsabwicklung

Nach Angabe Ihrer Anfrage wird diese bewertet und abhängig vom Umfang wird Ihnen, innerhalb von zwei bis fünf Werktagen, ein verbindliches Angebot unterbreitet.

Verpackung & Transport

Wir kümmern uns um die Verpackung Ihrer IT Hardware und den sicheren Transport ins Dienstleistungszentrum eines Kooperationspartners. Alle Arbeitsschritte werden dabei selbstverständlich dokumentiert. Ihre IT-Hardware wird auf Wunsch GPS überwacht und mit verplombten Fahrzeugen direkt zu unserer Löschstraße transportiert.

Inventarisierung & Reporting der Hardware

Im Technologiecenter werden die Geräte einer ausführlichen Inventarisierung unterzogen. Sämtliche Daten zu Ihrer Hardware werden hier erfasst wie z.B. Model, Seriennummer, sowie die vollständige Gerätekonfiguration. Zum Schutz Ihrer Daten gehört nicht nur die Löschung Ihrer Geräte, sondern auch die restlose Entfernung von Herkunftsetiketten und Labels welche Rückschlüsse auf Sie als Vorbesitzer oder ehemaligen Nutzer geben.

Welche Geräte sind geeignet?

Laptops, PCs, ThinClients, Tablets, Smartphones, Server & Storage

 

Welche Hersteller bieten den höchsten Erlös?

Lenovo, Fujitsu, IBM, HP, Dell, Apple, Samsung

 

 

Datenlöschung & Datenträgervernichtung

Der Löschprozess ist mehrfach zertifiziert und 100% revisionssicher in Anlehnung an das Bundesdatenschutzgesetz und der EU-DSVGO sowie den Vorgaben des BSI. Nicht löschbare (defekte) Datenträger werden nach höchstem Schutzbedarf (Schutzklasse3, Sicherheitsstufe H5) mechanisch vernichtet (geschreddert). Dieser Prozess ist nach DIN 66399-1:2012-10, DIN 66399-2:2012-10 und DIN SPEC 6399-3:2013-02 zertifiziert. Nach Beendigung des Vorgangs erhalten Sie ein Protokoll, auf Wunsch auch mit Videoaufzeichnung.

Wiederaufbereitung der Hardware

Nach der Ankunft Ihrer Geräte bei unserem Kooperationspartner wird Ihre Hardware geprüft, gelöscht, neutralisiert, inventarisiert, gereinigt und für den Wiederverkauf aufbereitet.

Verkauf

Über unser weltweites Netzwerk erzielen wir für Ihre gebrauchte Hardware den maximalen Erlös für Sie. Nur vollständig aufbereitete, gelöschte und funktionsfähige Geräte werden mit einer Garantie dem Gebrauchtmarkt zugeführt.

Flyer_greenIT_Foto_Vorderseite

Die Aufbereitung gebrauchter Hardware leistet durch Ressourceneinsparungen und Abfallvermeidung einen entscheidenen Beitrag zum Umweltschutz.  Werden Sie jetzt aktiv und vermarkten Sie Ihre alten Geräte!

GreenIT_Flyer_Foto_Rückseite