Aktuelles:

08.11.2017

Fujitsus größter Distributor -Bytec profiliert sich als Partner fürs Lösungsgeschäft

von Michael Hase

Bytec ist der einzige Fujitsu-Distributor, der sich auf dem Forum mit Lösungen präsentiert. Auch wenn derzeit vor allem das Client-Geschäft gut läuft, behält der VAD die Zukunftsthemen im Blick.

04.08.2010

Computer Reseller News vom 29.07.2010


Supernoten für die Storage- & Server-VADs

von Samba Schulte

Sechs Value add Distributoren im Storage-/Server-Segment stellten sich dem CRN-Händlertest: Alle Teilnehmer - Avnet TS, Arrow ECS, Azlan, Bell Micro, Bytec und Tim erhielten für ihre Händlerbetreuung hervorragende und werden mit dem begehrten Prüfsiegel »CRN Excellent«- beziehungsweise »CRN Certified«-Distributor ausgezeichnet.

Sechs Server-/Storage-VADs stellten sich in diesem Jahr dem Spezialtest der Computer Reseller News: Die Fachhandelspartner der Distributoren Avnet Technology Solutions, Arrow ECS (ehemals DNS), Azlan, Bell Micro, Bytec und Tim waren aufgerufen, die wichtigsten Unterstützungsmaßnahmen ihrer Lieferanten sowie die Qualität der Zusammenarbeit und nicht zuletzt das Image der Firmen zu bewerten. Alle sechs Grossisten schnitten im Händlertest hervorragend ab: Fünf der sechs Testteilnehmer erhalten für die ausgezeichneten Gesamtbewertungen (Note besser als 2,0) die Sonderauszeichnung »CRN Excellent Distributor«. Nur Bell Micro scheiterte mit einer Gesamtnote von 2,11 knapp an dieser Hürde. Der VAD, der nach der Übernahme durch den Wettbewerber Avnet in die deutsche Avnet TS-Organisation integriert wird, legt trotzdem ein gutes Abschlusszeugnis vor: Bell Micro erhält das Prüfsiegel »CRN Certified Distributor«. Die beste Gesamtbewertung erhielt die TIM AG (Note 1,57). Das zweitbeste Ergebnis erreichte die Bytec GmbH (Note 1,77), an dritter Stelle folgt Azlan (Note 1,80), der VAD-Arm des Broadliners Tech Data. Avnet und Arrow (ehemals DNS) platzieren gleichauf dahinter (beide Note 1,97).

Verbesserungen bei der Finanzierung und der Lead-Weitergabe werden gefordert

Besonders gute Noten verdienten sich die Distributoren bei der Bewertung des Images und der grundsätzlichen Qualität der Zusammenarbeit. So werden beispielsweise auch die Qualität der Informationen, die Erreichbarkeit beziehungsweise die Reaktionszeit bei Anfragen und die Unterstützung bei Problemen fast durchweg mit Notenwerten von besser als 2,0 beurteilt. Auch an der Fach- und Marktkompetenz der Mitarbeiter haben die Händler wenig auszusetzen. Für andere Unterstützungsmaßnahmen gibt es aber deutlich schwächere Beurteilungen: So werden etwa die Schulungen der VADs – immerhin ein sehr entscheidender Service jedes Value-Distributors! – vergleichsweise schwach benotet. Außerdem bemängeln die Fachhändler die Weitergabe von Leads durch ihre Lieferanten: Fast alle Distributoren erhalten in punkto Leadvergabe Notenwerte, die deutlich über 3,0 liegen. Außerdem kritisieren Partner, dass dringend benötigte Finanzierungsservices verbessert werden müssen.