Aktuelles:

08.11.2017

Fujitsus größter Distributor -Bytec profiliert sich als Partner fürs Lösungsgeschäft

von Michael Hase

Bytec ist der einzige Fujitsu-Distributor, der sich auf dem Forum mit Lösungen präsentiert. Auch wenn derzeit vor allem das Client-Geschäft gut läuft, behält der VAD die Zukunftsthemen im Blick.

11.10.2017
Treffen Sie Experten von Bytec sowie DataCore, Open-E und Collax zum "Expert Talk" auf dem Fujitsu Forum 2017 in München.
20.11.2008

Computer Reseller News Nr. 47, S. 30


Mit Hardware gute Geschäfte machen


Auch heute kann der Fachhandel im Hardware-Geschäft profitabel arbeiten und
Gewinne erzielen. Angebote wie Konfigurationstools und die direkte Lieferung an
den Endkunden unterstützen das Business des indirekten Vertriebskanals optimal.
Preiskampf, Margen dünn wie Alufolie, Ärger in der Reklamationsabwicklung,
Zeitverzug im Projekt - mehr denn je stehen Systemhäuser und Reseller vor
der Herausforderung, profitabel zu arbeiten und den Kunden schnell und flexibel
zu bedienen. Dennoch gibt es heute für den Handel
Differenzierungsmöglichkeiten.  So birgt beispielsweise die individuelle
Konfiguration von Servern für den Fachhandel viele Vorteile. Der Kunde kann
seine Wünsche und Hardware-Anforderungen exakt angeben, der
Dienstleistungspartner oder Reseller kann die Produkte exakt nach diesen
Angaben konfigurieren. Standardprodukte gehören damit der Vergangenheit an.
Distributoren bieten mit diesen Services oftmals auch projektspezifische
Preise. Zudem ist esmöglich, die Geräte direkt an den Kunden geliefert werden.
Auch dies spart für den Handel Zeit und Geld. »Die optimierte Gestaltung der
Bestell- und Lieferprozesse über einen Distributor bietet für den Channel die
Chance, sich von Prozessen zu befreien, die Zeit und Geld kosten.  Gleichzeitig
hat ein Reseller oder Integrator damit mehr Freiraum, um sich um bestehende und
neue Kunden intensiver zu kümmern«, erklärt Matthias Bodry, Geschäftsführer der
Bytec GmbH Friedrichshafen. Mehr Geschwindigkeit von der Bestellung bis zur
Lieferung verspricht auch Bytec. Fachhändler und Systemhäuser können binnen 24
Stunden einen Wunsch-Server des Herstellers Fujitsu Siemens Computers
individuell konfiguriert an den Kunden liefern lassen.

Maßgeschneiderte Server in 24 Stunden

Mit Customized4You schafft Bytec den Spagat zwischen kurzen Lieferzeiten und
dem Wunsch nach individuellen Serverkonfigurationen. 24 Stunden nach
Bestelleingang wird der gewünschte Server ausgeliefert. Mit Customized4You
bietet Bytec größtmögliche Flexibilität bei der Konfiguration von
Primergy-Servern. Das Produktportfolio von Customized4You umfasst alle 1-, 2-
sowie gängige 4-Wege-Systeme von Fujitsu Siemens Computers. Alle
Value4You-Modelle sind enthalten. Dabei sind die Preise so attraktiv, dass
individuelle Projektvereinbarungen hinfällig sind.  Durch die kurze Lieferzeit
profitiert der Handel von allen Preissenkungen sowie Technologiesprüngen bis
zur Auslieferung. Zertifizierte Fachkräfte von Bytec gewährleisten zudem den
Einbauservice für Primery-Server.  Bytec-Partner können die Server der Reihe
Primergy entweder telefonisch, per Fax oder über den C4Y-Konfigurator im
Webshop auf www.bytec.biz bestellen. Nach dem Auftragseingang beginnt das
Bytec-Einbauteam mit der Assemblierung. Ein Abschlusstest dokumentiert die
Konfiguration im Detail und gewährleistet damit die Lauffähigkeit des Systems.
Danach wird der Server entweder direkt zum Endkunden oder zum Partner versandt.

Flexibel, schnell und kostengünstig


Dabei bieten die Primergy-BareBone-Modelle ein Höchstmaß an Flexibilität. Der
C4Y-Konfigurator im Webshop ermöglicht es, die vom Kunden gewünschten
Komponenten auszuwählen.  Aufgrund der schnellen Lieferung innerhalb von 24
Stunden können Systemintegratoren und Reseller entsprechend mehr Zeit auf die
Projektplanung verwenden. Auch Projekte kann der Handelspartner über
Customized4You abwickeln.  Sollte der Projektpreis günstiger als Customized4You
sein, erhält er den günstigeren Projektpreis. Um die Verrechnung mit Fujitsu
Siemens Computers per »Ship&Debit« kümmert sich Bytec. Da die zertifizierten
Bytec-Techniker ausschließlich FSC Original-Komponenten verbauen, bleibt der
volle Standardservice für die individuell gestalteten Server erhalten.  Die
Konfiguration wird automatisch in die FSC-Service-Datenbank (ADLER)
eingepflegt.

DieVorteile im Überblick:

- höchste Flexibilität dank der BareBones der Reihe Primergy
- einfache Konfiguration mit dem C4YTool im Webshop
- attraktive Preise
- Auslieferung innerhalb von 24 Stunden
- Services für alle Produktlinien von Fujitsu Siemens Computers
- Schnittstelle zur FSC-Service-Datenbank (ADLER)
- nur zertifizierte Fachkräfte assemblieren die Hardware

Matthias Bodry, Geschäftsführer der Bytec GmbH Friedrichshafen: »Der Maßstab
für die Qualität eines Produktes ist immer der Nutzen, den das jeweilige
Produkt für den Partner und den Anwender birgt.Durchsetzen werden sich immer
die Lösungen, die flexibel konfiguriert sind und sich schnell und effizient
integrieren lassen. Systemintegratoren und Reseller müssen sich auf einen
Partner verlassen können, der einen wirtschaftlichen Nutzen bietet und
hochwertige Produkte verbunden mit dem bestmöglichen Service bietet. Wir können
dies gewährleisten.«