Aktuelles:

08.11.2017

Fujitsus größter Distributor -Bytec profiliert sich als Partner fürs Lösungsgeschäft

von Michael Hase

Bytec ist der einzige Fujitsu-Distributor, der sich auf dem Forum mit Lösungen präsentiert. Auch wenn derzeit vor allem das Client-Geschäft gut läuft, behält der VAD die Zukunftsthemen im Blick.

11.10.2017
Treffen Sie Experten von Bytec sowie DataCore, Open-E und Collax zum "Expert Talk" auf dem Fujitsu Forum 2017 in München.
14.10.2014

speicherguide.de vom 14.10.2014


Größter Fujitsu-Distributor Deutschlands Bytec vertreibt Open-E

Das in Puchheim bei München ansässige Storage-Softwarehaus Open-E baut seinen Channel aus - aber nicht mit irgendjemand, sondern mit Bytec, bekannt als größter Fujitsu-Distributor Deutschlands. Bytec mit Hauptsitz in Friedrichshafen am Bodensee baut derzeit den Bereich Software verstärkt aus, und bietet nun mit Open-E »DSS V7« eine Hardware-unabhängige Storage-Lösung an, mit der sich kosteneffektive Hochverfügbarkeits-Umgebungen umsetzen lassen.

Die Lösung eignet sich vor allem für kleinere und mittelständische Kunden (KMU). DSS V7 wird aktuell von den Bytec-Spezialisten in Verbindung mit den Fujitsu-»Primergy«-Servern SX, TX und RX zertifiziert, und soll in Kürze von Open-E formal freigegeben werden.

Open-E als Software-Stack auf Primergy-SX gilt als professionelle Speicherlösung für den Mittelstand

»Wir freuen uns sehr, dass wir mit Bytec einen weiteren erfahrenen Storage-Distributor als Partner gewinnen konnten«, sagt Krzysztof Franek, CEO und President von Open-E. »Mit unserer Software DSS V7 können Endkunden die Fujitsu-Lösungen von Bytec effektiv und auf Enterprise-Niveau einsetzen, ohne dabei ihren Kostenrahmen zu sprengen.«

»Mit Open-E schließt Bytec die Lücke im Storage-Portfolio der Fujitsu. Open-E als Software-Stack auf der Primergy-SX bietet dem Mittelstand eine professionelle Speicherlösung im Bereich zwischen den Fujitsu-‚Celvin’- und -‚Eternus’-Systemen«, bestätigt Richard Luft, Head of Product Management, Software bei Bytec. »Open-E auf der Primergy-SX sorgt dafür, dass auch ein Mittelständler mit geringem Budget seine Daten sicher und schnell im Zugriff hat.«