Aktuelles:

20.04.2018

   Zertifikat

Das Fujitsu SELECT Expert Hybrid Cloud Zertifikat bescheinigt Kenntnisse über den Exterprise Service Catalog Manager (ESCM).

08.11.2017

Fujitsus größter Distributor -Bytec profiliert sich als Partner fürs Lösungsgeschäft

von Michael Hase

Bytec ist der einzige Fujitsu-Distributor, der sich auf dem Forum mit Lösungen präsentiert. Auch wenn derzeit vor allem das Client-Geschäft gut läuft, behält der VAD die Zukunftsthemen im Blick.

Hardware-Service Schulungen

Kurse:

Uhrzeit: Montag 9:30 Uhr - 18:00 Uhr, Dienstag bis Freitag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr (Weitere Informationen erhalten Sie nach der Buchung per E-Mail)

 

Schulungstermine in Friedrichshafen

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung Ihre Fujitsu Support-ID. Haben Sie noch keine Support-ID? - Dann befolgen Sie die Schritte wie unter "WICHTIG" beschrieben.

 freie Plätze 

ausgebucht

 Feiertage

 

Juni

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
KW23 04.06.-08.06.2018          
KW24
11.06.-15.06.2018
CEME
CPME
CMME
CDME
KW25
18.06.-22.06.2018
         
KW26
25.06.-29.06.2018
CEME CPME   CMME CDME


Juli

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
KW27 02.07.-06.07.2018          
KW28
09.07.-13.07.2018
CEME
CPME
CMME
CDME
KW29
16.07.-20.07.2018
         
KW30
23.07.-27.07.2018
         

 

September

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
KW36 03.09.-07.09.2018          
KW37 10.09.-14.09.2018          
KW38
17.09.-21.09.2018

     
KW39 24.09.-28.09.2018 CEME
CPME
CDME
CMME

Oktober

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
KW40 01.10.-05.10.2018          
KW41 08.10.-12.10.2018          
KW42
15.10.-19.10.2018

     
KW43 22.10.-26.10.2018 CEME
CPME
CDME
CMME
KW44
29.10.-02.11.2018
         

November

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
KW45 05.11.-09.11.2018          
KW46
12.11.-16.11.2018
CEME
CPME
CDME
CMME
KW47
19.11.-23.11.2018
         
KW48
26.11.-30.11.2018
         
 
 
Voraussetzung zur Schulungsteilnahme:

Voraussetzung zur Schulungsteilnahme ist ein unterschriebener Bytec-Servicepartnervertrag. Sollte Ihnen der Vertrag noch nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte an unser SP Management unter der Rufnummer 07541-585-1274.

WICHTIG: Für den Download der Vorbereitungsunterlagen ist ein Zugang zum Fujitsu Support Portal notwendig. Diesen können Sie hier per Fax beantragen (Zugang für das BYTEC Extranet wird benötigt). Auch hierfür ist ein unterschriebener Servicepartnervertrag Voraussetzung. Die Freischaltung des Zugangs durch FTS kann bis zu einer Woche in Anspruch nehmen. Bitte planen Sie dies mit ein. Bei besonders kurzfristigen Anmeldungen wenden Sie sich bitte an die Rufnummer 07541-585-1274.
 
Besitzen Sie bereits einen Zugang zum Fujitsu Extranet, prüfen Sie bitte, ob Sie auf die Vorbereitungsunterlagen zugreifen können. Haben Sie keinen Zugriff, verfahren Sie bitte wie oben unter WICHTIG beschrieben, damit Ihre Rechte erweitert werden.
 

Hinweise zur Rezertifizierung:

Die Laufzeit der Zertifikate für die Bereiche CDME, CMME, CPME und CEME beträgt 1 Jahr. Um nach Ablauf eines Jahres weiterhin Reparaturarbeiten selbst durchführen zu können, müssen Sie sich rezertifizieren lassen. Hierfür können Sie sich für die entspechende Schulung einfach wieder anmelden.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Rezertifizierungen online durchzuführen. Eine kurze Einführung mit häufig gestellten Fragen finden Sie hier.

Kosten:

Pro Firma ist die Teilnahme eines Technikers je Produktbereich kostenlos. Mit dem Ablauf der Zertifizierung ist jede Firma wieder berechtigt, einen Teilnehmer kostenlos anzumelden. Sollte im Zeitraum einer gültigen Zertifizierung ein weiterer Techniker angemeldet werden, fallen für die Schulungen folgende Gebühren an:

CMME:          100EUR

CDME:          100EUR

CPME/CEME:  200EUR

Bei gleichzeitiger Anmeldung zu allen drei Kursen erhalten Sie eine vergünstigte Pauschale von 300EUR.

Die Preise verstehen sich immer zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Mit der Anmeldung eines weiteren Technikers pro Produktbereich erklären Sie sich einverstanden, die Gebühren nach dem Schulungsbesuch zu entrichten.

 

Weiterführende Informationen:

 

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.